Veranstaltungsort: Stiftskirche Tübingen | Datum: 24.11.2019, 17:00 Uhr
Fanny Hensel u. Felix Mendelssohn

Fanny Hensel
Oratorium nach Bildern der Bibel & Kantate "Hiob"

Felix Mendelssohn
Christus (Oratorienfragment)


Fanny Hensel, der die Eltern - ungewöhnlich für diese Zeit - dieselbe Bildung wie ihrem Bruder Felix Mendelssohn zuteil werden ließen, stand - als Frau im 19. Jahrhundert - zeitlebens im Schatten ihres Bruders. Die Aufgeklärtheit der Eltern reichte nicht soweit, dass sie ihre Begabung als Musikerin und Komponistin auch so leben durfte wie er. Die gesellschaftlichen Konventionen verboten einer Frau öffentliches Auftreten und Komponieren. Fanny Hensels Schicksal, als Frau nur - für die Schublade - komponieren zu dürfen, bedeutete womöglich auch ihre Chance, mehr persönlich betroffene, emotionale Musik zu komponieren, ohne Verkaufs- und Verwertungsdruck.
Im Jahre 1831, 26-jährig, komponierte sie mehrere große Werke auf geistliche Texte für Soli, Chor und Orchester, u.a. "Hiob" und das "Oratorium nach Bildern der Bibel".

Das unter dem Titel "Christus" bekannt gewordene Oratorien-Fragment wurde fünf Jahre nach dem Tode Felix Mendelssohns in der heute bekannten Form zusammengefasst, veröffentlicht und uraufgeführt - mit der Opuszahl 97, den beiden Untertiteln "Die Geburt Christi" und "Das Leiden Christi".
Das Libretto von Bunsen wurde fertiggestellt (es ist leider nicht erhalten), doch verhinderte Mendelssohns Tod am 4. November 1847, nicht lange nach dem für ihn katastrophalen Tod der Schwester Fanny Hensel (14. Mai 1847), endgültig jede Weiterarbeit an seinem Oratorium, so dass dieses Werk unvollendet bleibt.


Lydia Ackermann - Sopran
Anneka Ulmer - Alt
Bernhard Schneider - Tenor
Lucian Eller - Bass

Camerata viva Tübingen
BachChor Tübingen e. V.
Leitung: Ingo Bredenbach

Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen oder über Karten online bei ReserviX

Chormitglieder: Karten bitte über den Chor-internen Bereich bestellen.




 
Veranstaltungsort: Stiftskirche Tübingen | Datum: 05.04.2020, 17:00 Uhr
Antonín Dvorák - Stabat Mater


Susan Eitrich - Sopran
Anneka Ulmer - Alt
Bernhard Schneider - Tenor
Lucian Eller - Bass

Camerata viva Tübingen
BachChor Tübingen e. V.
Leitung: Ingo Bredenbach

 
Veranstaltungsort: Kloster Bebenhausen | Datum: 26.07.2020, 18:00 Uhr
Sommerkonzert
 
Veranstaltungsort: Stiftskirche Tübingen | Datum: 22.11.2020, 17:00 Uhr
Anton Bruckner - Messe f-Moll

Messe Nr. 3 in f-Moll für Soli, vierstimmigen gemischten Chor und Orchester